1 Jan

Neujahrsbrief 2016

Neujahrsbrief 2016

CD-Angebot im Januar:  NEU!! Doppel-LIVE-CD mit Bonus DVD vom Fest der Träume 2008

Konzerte:  2. & 9. Januar 19 Uhr Märchen, Gedichte & Liederabend

Aktuell:   SWR-Film über Eloas + lustige Kinowerbung “Die Neuen Barden haben ein neues Album
(Link siehe unten)

Liebe Freunde,
Euch allen ein mutiges und beherztes kraftvolles waches und liebevolles Jahr 2016
Ich habe mir rückblickend ein paar Fragen gestellt, die ich gerne mit Euch teilen möchte

Gedanken – Fragen – Bewegungen

Warum liebe ich diese Jurtenbegegnungen so sehr ? Warum fühle ich mich jedesmal wieder ermutigt und durch den Alltag getragen. Warum sind mir die Menschen so vertraut geworden, die so treu zum Teil jeden Samstag um sieben mit einem Scheit Holz über die Schwelle kamen. Warum fühle ich bei dem Wort Treue so viel Wertschätzung für diese meine Arbeit, die ich seit fast 20 Jahren stetig tue.
Was treibt mich an, diese Arbeit als Barde und Liedermacher trotz aller Hürden in aller Ruhe zu tun. Sind es meine Lieder, die ich oft in stillen Nächten erhalte ? Sind es die vielen hundert Volkslieder aus vielen Ländern, die ich seit meinem dreizehnten Lebensjahr überall sammle ? Sind es die Freunde, die ungebrochen zu mir halten ? Ist es meine Familie, sind es meine Ahnen, die Vorfahren, vorfuhren um alles zu bereiten, das ich Nachfahren konnte ?
Ist es der große AllEine schöpferische Gott und seine liebenswerte Göttin, die AllGegenWärtig AhnWesend sind, wenn ein kleiner liebenswerter Haufen von Menschen sich in ihrem Namen versammelt hat, um zu singen, zu sprechen, zu trinken und zu essen auf das höchste Gut des freien Frieden, der da waltet auf Erden in Wort und Tat ?
Warum zog ich diese Art von Begegnung in den letzten drei Jahren meinen großen Konzerten vor ? Warum aber beende ich nun definitiv mit den nächsten beiden Abenden am 2. und 9. Januar diese Art von persönlichen Wohnzimmerkonzerten die mir doch so viel Kraft gaben ? Warum aber gehe ich nun wieder hinaus um im ganzen deutschsprachigen Land meine neuen Lieder wieder mit größerem Ensemble zu singen ?
ICH GLAUBE; WEIL ES JETZT ZEIT IST DAS EINE ZU LASSEN UM DAS ANDERE TUN ZU KÖNNEN !
Ich danke hier nun allen, die dieser persönlichen Einladung gefolgt sind, wir hatten unvergleichliche Abende ich denke gerne daran zurück. Von Herzen Euer treuer persönlicher Wohnzimmerbarde, der nun bald wieder zum Städtele hinaus muß. Seit von Herzen mir noch zwei mal Willkommen am Samstag den 2. und 9. Januar um sieben. Näheres unter www.eloasminbarden.de

Die Tschaisosei(po)etie Bodensee lädt ein zum Märchen Gedichten & Liederabend und Gesprächen am Feuer

mit Eloas Mín Barden und Satya Immergrün ein

Die Karten gibt es im Vorverkauf bei La Piazza Buchhandlung für 10 Euro und bei uns für 15 Euro im Abendkörbchen für Erwachsene und 5 Euro für Kinder. Eine Familienkarte kostet 30 Euro (Ausschließlich Familienmitglieder)  Mitzubringen: 1 Scheit Holz + Bio-Knabbereien

Das ganze findet wieder statt in der Stille und Einfachheit der mongolischen Jurte auf dem Herbstenhof.

Dann gibt es  Tee & Gespräch. Zum Abschluss werden wir wieder gemeinsam singen.
Dafür gibt es von uns ein Liederheft, damit man die neu gelernten Lieder vertiefen kann.
Die Abende werden veranstaltet von der Tschaisosei(po)etie.
Es steckt der Chai-Tee von Frau Immergrün im Wort wie die Poesie von  Eloas. Und das SO SEIN können wie man ist, aller Anwesenden.
Wir freuen uns auf Euer Kommen, auf besinnliche Stunden mit Euch in der Tee und Poesie Gesellschaft.

Anreise:

Herbstenhof zwischen Billafingen und Seelfingen bei den Veitshöfen rechts hoch oben an der Feldkreuzung links runter auf den Herbstenhof und dann der Jurten-Beleuchtung folgen !! Von Stockach kommend in Seelfingen die letzte Strasse links den Berg hoch und 1,5 Km der Strasse folgen. Auf dem Herbstenhof an den Gebäuden vorbei und Auto rechts am Wegrand abstellen

Letzte Termine:
Die letzten Termine der Jurtenkonzerte überhaupt sind der 2. und 9. Januar 2016 um 19 Uhr. Wer also noch  überhaupt diese Art von sehr persönlichen Konzerten erleben will, hat hier noch einmal Gelegenheit. Danach geht es nach Berlin ins Studio und danach werden wir umziehen und die Jurte nur noch privat nutzen. Musikalisch gesehen gibt es dann im Zuge der neuen CD wieder ein deutschlandweites Bandprojekt.

Bitte melde Dich per mail unter musik@eloasminbarden.de oder
telefonisch unter 07557-9298423 an !

Viele Grüße
Eloas Mín Barden & Satya Immergrün

CD – Angebote im Januar*:  NEU!!

Doppel-LIVE-CD mit Bonus DVD vom Fest der Träume 2008:
Großes Tibet-Benefiz-Jubiläumskonzert im Kursaal – der beste Konzertmitschnitt seit je her mit 10 Musikern der Neuen Barden (bisher nur als DVD erhältlich gewesen: jetzt erstmals als Doppel Audio – CD für 19,90 Euro
Dies ist eine limitierte Auflage (solange Vorrat reicht)

AKTUELL: Im SWR-Fernsehen gab es einen Beitrag:  Eloas Lachenmayr – ein moderner Barde
Der Film ist in der Mediathek noch aufrufbar unter der Adresse:

http://www.swr.de/landesschau-bw/persoenlich-eloas-lachenmayr-ein-moderner-barde/-/id=122182/did=16570628/nid=122182/1qh5an2/index.html

Aus der Sendung: Landesschau Baden-Württemberg  vom 1. Dezember 18:45 Uhr
Mehr Informationen: www.swrfernsehen.de

Und der Link zum lustigen Video  (30 Sekunden):  https://youtu.be/KjN9yGgi0AM

Eloas Mín Barden | Jens Eloas Lachenmayr
Herbstenhof 1 | D-78333 Stockach-Seelfingen | Telefon 0049-7557-929 84 23
info@eloasminbarden.de
www.eloasminbarden.de

  • Schreibe uns

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien